Musik-AGen

Derzeit gibt es am Lessing-Gymnasium fünf musikbezogene Arbeitsgemeinschaften:

  • Bigband (Instrumentalensemble für Klasse 5-12 mit Vorkenntnissen, Proben donnerstags 13.40-15.15, Leitung: Herr Bartels)
  • Sugar-Babes&Boys (Chor für Klasse 5-7, Proben mittwochs 13.40-15.15 bzw. donnerstags 12.15-13.00, Leitung: Frau Blecken und Frau Boll)
  • Großer Chor (Chor für Klasse 8-12, Proben donnerstags 13.40-15.15, Leitung: Frau Perl)
  • Lessingers (Ensemble für Männerstimmen der Klassen 8-13, Proben nach Absprache, Leitung: Noah Woltmann Kl. 11 und Jan Lau Kl. 12)
  • Orchester (Instrumentalensemble für Klasse 5-12 mit Vorkenntnissen, Proben donnerstags vierzehntägig (ungerade Kalenderwoche) 13.40-15.15, Leitung: Herr Malangré)
  •  

    Die Musik-AG’en erarbeiten in jedem Jahr zwei Programme, die als Weihnachtskonzert und Sommerkonzert im örtlichen Theater vor jeweils 1500 Zuhörern dargeboten werden. Dafür reichen die wöchentlichen Proben nicht aus, so dass zusätzlich mehrtägige Musikseminare stattfinden, in denen intensiver als sonst im Schulalltag möglich Musik gemacht wird. Dazu kommen unregelmäßig stattfindende „Kleine Konzerte“. Die Musik-AG’en sorgen für das Rahmenprogramm zahlreicher Schulveranstaltungen wie z.B. Begrüßung der 5. Klassen, Abiturfeier, Siegerehrung beim Sportfest und bei der Russisch-Olympiade oder Ausstellungseröffnungen der Kunst-Fachschaft. Manchmal werden die Musik-AG’en auch von außerschulischen Veranstaltern eingeladen – ein Beitrag zum Kennenlernen des Kulturlebens der Umgebung. Dazu gehören z.B. gelegentliche Auftritte bei der Weihnachtsfeier der Senioren in der Stadtbücherei, auf dem Weihnachtsmarkt, beim Theaterfest, bei den Holdenstedter Schlosswochen oder die Zusammenarbeit mit der Marienkantorei.

    Zurück zur Startseite Musik.