Musisches Profil

Wahlpflichtkurs „Musisches Profil“

  • Derzeit wird am Lessing-Gymnasium Uelzen hauptsächlich nach der sogenannten Stundentafel 2 unterrichtet. In dieser Stundentafel ist kein Platz für Wahlprofilunterricht.
  • Alternativ wird für die 7.-9. Klassenstufe ein musisches Profil im Rahmen der Stundentafel 1 angeboten. Um die Teilnahme an diesem Profil können sich die Schülerinnen und Schüler (zusammen mit ihren Eltern) am Ende der 6. Klassenstufe bewerben. Je nach Klassenstufe sind für den Profilunterricht 3-4 WSt vorgesehen. Das musische Profil enthält zusätzlichen Unterricht in Musik, Kunst und Werte und Normen.
  • Leitthema „Der Mensch schafft sich seine Welt“

Die in jedem Jahrgang am musischen Profil beteiligten Fächer bearbeiten zunächst nebeneinander themenbezogene Inhalte und führen in der zweiten Hälfte des Halbjahres eine gemeinsame Projektarbeit durch. (Aus der Übersicht lässt sich die jeweilige Stundenzahl der beteiligten Fächer ersehen.)

    • 7. Klasse: „Mensch und Natur“
      • Werte und Normen (je 1 WSt pro Hj.): z.B. philosophische Begründungen für Artenschutz, Erhalt der naturlichen Lebensgrundlagen/Zerstörung der Natur
      • Kunst (2 WSt im 1. Hj.): z.B. Natur als Material, Schönheit der Natur, Landschaften
      • Musik (2 WSt im 2. Hj.): z.B. Improvisationen mit verschiedenem Tonmaterial, Arbeit mit Rhythmusinstrumenten
      • Projektarbeit: z.B. Natur-Kunst auf dem Schulhof, Instrumentenbau mit natürlichem Material/Musik mit Naturmaterialien, Verbindung von Infoausstellung und Konzert
    • 8. Klasse: „Vom Leben erzählen“
      • Kunst (2 WSt): z.B. künstlerische narrative Ausdrucksformen, bildliche Umsetzung eines literarischen oder musikalischen Stückes, Bilder künstlerisch weitererzählen
      • Musik (2 WSt): z.B. musikalische narrative Ausdrucksformen, Komponieren/musikalische Umsetzung eines literarischen Stücks oder eines Kunstwerks
      • Projektarbeit: z.B. gemeinsame Aufführung bzw. Ausstellung der Musikstücke und Kunstwerke
    • 9. Klasse: „Medien hören, sehen und verstehen“
      • Werte und Normen (je 1 WSt pro Hj.): z.B. unser Umgang mit den Medien/Umgang der Medien mit uns, Medienanalyse
      • Kunst (1 WSt im 1. Hj. und 2 WSt im 2. Hj.): z.B. Filmsprache, Filmanalyse und -gestaltung
      • Musik (2 WSt im 1. Hj. und 1 WSt im 2. Hj.): z.B. Komponieren, Dirigieren, Filmmusik
      • Projektarbeit: z.B. eigene Produktion einer Komposition oder eines Videos